Kultur am Türmle

 

Am 16. Juli 2017 wurden ja bekanntlich das „Türmle“ und der zugehörige Park in der Ortsmitte mit einem Kulturtag eingeweiht. Und nachdem der Gesangverein bereits in der Rede von Bürgermeister Alexander Schweizer Erwähnung gefunden hatte, durfte auch ein Auftritt nicht fehlen.

 

Zu diesem Anlass hatte sich ein kleiner Projektchor gefunden, der sich aus Sängerinnen und Sängern von music and more, Frauen- und Männerchor zusammensetzte. Sie präsentierten einen kleinen Querschnitt des Chorgesangs.

 

Der Männerchor begrüßte die Zuhörer mit einem „Grüaß euch Gott“, das auf eine Tiroler Weise zurück geht. Passend zum Zugang zum Park folgte „Über sieben Brücken musst du gehen“, auch wenn es zum Pavillon nur eine Brücke gibt.

 

Dem Wetter entsprechend folgte der „Sommerruf“; besser bekannt unter „Lachend, lachend kommt der Sommer“. Schmissig wurde es beim „Entertainer-Rag“ und beim Gospel „Heaven is a wonderful place“.

 

Zum Ende des kleinen Konzertes verteilten sich die Sängerinnen und Sänger im Publikum. Unter Anleitung von Chorleiterin Brigitte Neumann und mit Unterstützung des Chores stimmten die Zuhörer recht schnell in „Singen macht Spaß“ mit ein und am Ende klappte es sogar als Kanon.

 

Zum Schluss wünscht der Gesangverein allen Verantwortlichen viel Erfolg bei der Bespielung des Pavillons, der ohne Frage einen tollen Rahmen für Kultur in Eningen bieten wird.

 

weitere Bilder finden Sie hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gesangverein Eningen

Hier finden Sie uns:

Gesangverein Eningen


Proben in der Aula der Achalmschule Eningen

 

Burgtalstraße 15

72800 Eningen unter Achalm

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

07121-580045

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.